Mit einfachen Mitteln einen Schreibtisch selbst bauen

Mit einfachen Mitteln einen Schreibtisch selbst bauen | SchoenesZuhause.deAuch ohne große handwerkliche Kenntnisse kann man sich einen Schreibtisch selbst bauen.

Das Ambiente einer Wohnung bringt immer den persönlichen Geschmack und die Vorlieben seiner Bewohner zum Ausdruck. Das gilt von der Wahl der Wandfarben und Tapeten über die Auswahl der Möbel bis hin zu den eingesetzten Dekorationen. Zwar bietet der Handel auch eine große Auswahl an Schreibtischen für den heimischen Arbeitsplatz an, doch noch individueller kann man diesen gestalten, wenn man sich zum Schreibtisch selbst Bauen entschließt.

Der gläserne Schreibtisch Marke Eigenbau

Wer sich einen Schreibtisch selbst bauen möchte, der mit einer Glasplatte versehen ist, der hat es heute besonders einfach. Die Glasplatten kann man sich auf das benötigte Maß beim Glaser und im Baumarkt zuschneiden lassen. Der Glaser bietet dabei gleichzeitig auch ein Beschleifen der Schnittkanten an, was die Verletzungsgefahr sehr deutlich minimieren kann. Glasplatten zum Schreibtisch selbst Bauen sind heute in verschiedenen Farben und mit interessanten Dekorschliffen zu bekommen. Die Platte braucht einfach nur auf zwei in der Höhe verstellbare Böckchen aus dem Baumarkt aufgelegt zu werden. Zur Sicherung stehen diverse Klemm- und Saugmechanismen zur Auswahl. Einfach nur noch einen Rollcontainer darunter stellen und schon hat man einen modernen und schicken Arbeitsplatz zur Verfügung.

Werbung
Der besonders große Schreibtisch aus Holz

Wer viel Ablagefläche an seinem Arbeitsplatz braucht, der kann diese beim Schreibtisch selbst Bauen ganz individuell bestimmen. Als Tischplatte können hier die Arbeitsplatten dienen, die man im Baumarkt für die Küche bekommt. Sie sind auch in neutralen Dekoren zu bekommen, die sich für den Einsatz im Arbeitszimmer eignen. Die handelsüblichen Platten sind 60 oder 70 Zentimeter tief. Auf Anfrage können sie in Tiefen von bis 90 Zentimetern bestellt werden. Dort finden nach dem Schreibtisch selbst Bauen auch der Laserdrucker und der Scanner mit Platz. Die üblichen Längen der Arbeitsplatten liegen zwischen 2,50 und 3,00 Metern. Sie können bei Bedarf nach Maß mit einer Stichsäge zurechtgeschnitten werden. Die Schnittkante lässt sich mit spezieller Klebefolie abdecken.

Als Gestell können beim Schreibtisch selbst Bauen ebenfalls in der Höhe verstellbare Böcke zum Einsatz kommen. Wer einen etwas filigraneren Unterbau haben möchte, der kann sich einzelne Tischbeine aus Holz und Metall kaufen, die mit speziellen Hülsen mit der Tischplatte verbunden werden. Zum Schluss einfach nur noch eine Kommode mit Schubkästen oder einen Rollcontainer darunter schieben und schon hat man einen funktionellen Arbeitsplatz zur Hand. Wer Einblicke von vorn unter den Tisch verhindern möchte, der kann die Front mit handelsüblichen Rückwänden für Schränke verkleiden. Sie lassen sich über die Ersatzteillisten zu den Möbeln bestellen.

Auch andere Tische können mit ein wenig handwerklichem Geschick selbst gebaut werden. Genaue Anleitungen finden Sie auch auf Festool.

©Artikelbild “Mit einfachen Mitteln einen Schreibtisch selbst bauen”: Rainer Sturm| pixelio.de

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von SCHOENESZUHAUSE.de.