Graffiti entfernen

Graffiti von Mauern entfernen | SchoenesZuhause.deSo entfernen Sie Graffiti von Ihren Mauern.

Nicht alle Graffiti-Sprayer dürfen sich Künstler nennen. Einige von Ihnen verewigen Ihre „Kunstwerke“ auf fremden Eigentum. Besonders ärgerlich ist es, wenn dieses Graffiti nicht gewollt war und sich plötzlich an Ihrer Hauswand befindet. Erfahren Sie hier, wie Sie Graffiti von Ihren Mauern entfernen können.

Unschöne Graffitis beseitigen

Häufig bleiben die verantwortlichen Graffiti-Sprayer leider unbekannt, sodass Sie als Eigentümer selbst für die Kosten der Entfernung des aufkommen müssen. Sie können entweder eine Firma zum Entfernen des Graffitis an Ihren Mauern beauftragen oder aber auch selbst Hand anlegen.

Ein einfaches Überstreichen des Graffitis bleibt in den meisten Fällen leider erfolglos. Nach kurzer Zeit wird das Wandbild wieder durch die neu aufgetragene Farbe durchschimmern. Je nach Wandbeschaffenheit können Sie mit einem groben Schleifpapier und einem Schwingschleifer vorsichtig probieren das Graffiti abzuschleifen.
Im Baumarkt sind zudem diverse Mittel zum Entfernen erhältlich. Für Graffitis können Sie beispielsweise auf ein spezielles Gel zurückgreifen. Tragen Sie beim Auftragen Schutzkleidung und einen Atemschutz, da die Dämpfe und der Kontakt mit der Haut Verätzungen verursachen können. Beachten Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung sowie Sicherheitshinweise des Herstellers! Das Gel wird mithilfe eines Pinsels direkt auf das Graffiti aufgetragen und mit einer Bürste ins Mauerwerk einmassiert. Nach einer kurzen Einwirkzeit, wird die Stelle abgewaschen. Die Rückstände dürfen dabei nicht ins Erdreich laufen, sondern müssen nach den gesetzlichen Bestimmungen aufgefangen werden und gesondert entsorgt werden.

Nützliche weitere Tipps, Erfahrungen und Informationen erhalten Sie außerdem in dem Blog Graffiti-Bremse.

© Artikelbild “Graffiti von Mauern entfernen” : Simone Lütgert | pixelio.de

Artikel teilen: